Events
SA18.1190er Party vs. [..]
SO19.11The Path of Gen[..]
DO23.11Realusion
DO23.11Best of Rock - [..]
FR24.11Schlager Party [..]
SA25.11SWR3 Ü30 Party
DO30.11Best of Rock - [..]
FR01.12JAMARAM
SA02.1280er Party
SO03.12BEMBERS
DO07.12Best of Rock - [..]
DO07.12Carmen Webb & B[..]
FR08.12Querbeat Party
SA09.1290er Party
MI13.12Space Oddity
DO14.12Best of Rock - [..]
FR15.12DEAD HORSE - HA[..]
SA16.12SWR3 Ü30 Party
DO21.12Rock - Neue de[..]
FR22.12Abiparty der Br[..]
SA23.12ZAP Gang - spec[..]
SO24.12Xmas Party 2017
MO25.1290er Party
DI26.12Comedy Club
DO28.12Best of Rock - [..]
SA30.12Techno Classics
FR12.01Hardrock Night [..]
FR02.02The Queen Kings
SA03.02RANDSTEIN
15.09.2017 Uwe Böser & the glourious Cousins

Einlass: 19:30 - Beginn: 21:00

Tickets bei uns für 8,00 €  im Vorverkauf. Weitere Vorverkaufsstellen für Hardtickets: Buchhandlung Braunbarth, Bruchsal Kaiserstraße 30 - Printeam, Bruchsal Kaiserstr. 8 - World of Tickets, Wiesental Globus Einkaufscenter.

Uwe Böser & The Glorious
Cousins mit der 
„Entfesselt“ Show in der FABRIK

Das Konzept "Spaß haben" wird hier vom ersten bis zum letzten Song umgesetzt. Hier wird kein Geld verdient, sondern das Ziel des Musizierens zu 100% umgesetzt. Inspiriert von Künstlern wie Bob Marley, David Bowie, Bob Geldof und vielen anderen - die Bühne als Instrument für etwas Ablenkung und Freude für eine etwas bessere Welt.
Ganz dem Motto getreu das Publikum zu überraschen ist in der „Fabrik“ mal wieder ein Saxophon dabei. Robin Walter, ein studierter Musiker, bedient die Band mit Saxophon-Klängen und Solis bei weltkannten Stücken. Dabei darf natürlich der Sax-Evergreen „Bakerstreet“ von Gerry Rafferty nicht fehlen.. 

  Event empfehlen

Zu den „Cousins“ des Böser-Clans, hat sich inzwischen eine beachtliche Formation von Musikern zusammen gefunden, die keine musikalischen Wünsche offen lassen. Mitglieder diverser Bands wie „Happy Arnold“ (Sean Treacy Band) und Niko Kritzer (Popakademie Mannheim Absolvent) an den Keys, Kai-Uwe Schroff und Felix Baier an den Gitarren und Lars Bachor am Bass garantieren für ein abwechslungsreiches Programm. Der beste Trommler der Stadt Thomas Wick und die fantastischen Sängerinnen Irina Raif, Carmen Webb und Mireille Raif ermöglichen der Band ein anspruchsvolles Programm mit Covers von Jessi J., Nelly Furtado, Gala, Sade, Simply Red, The Cure , Shocking Blue usw. und für den passenden „Rock `n Roll“ mit Songs von den Doors, Rolling Stones, Steppenwolf und Liquido usw. und für die schräge Bühnenperformance ist wie immer der „Böser“ verantwortlich. Die Band freut sich riesig auf die Unterstützung von „Robin Walter am Gebläse“ und auf das wie immer stimmgewaltige Publikum.


Thekenpersonal gesucht

Impressum