Messgeräte für Durchfluss, Massenstrom & Strömungsgeschwindigkeit

Es gibt viele Gründe, die den Volumenstrom zu messen, wobei dies sehr häufig in Lüftungsanlagen geschieht. Hier wird zum Beispiel gemessen, ob es einen ausreichenden Luftstrom gibt. Allerdings gibt es noch andere Gründe, wo der Volumenstrom gemessen werden muss. Dies geschieht häufig auch bei Rohren, wobei dies meist am Auslass geschieht. Somit gibt es einige Möglichkeiten, wobei es hierfür immer wieder unterschiedliche Messgeräte gibt. Doch wichtig ist dies auf jeden Fall, denn gerade bei Rohren können so sonst einige Probleme auftreten.

Warum Volumenstrom messen?

Gerade wenn es um Gasleitungen geht, ist der Durchfluss sehr wichtig. Sollte es hier zu Problemen kommen, könnte das schwerwiegende Folgen haben. Doch das ist nicht die einzige Möglichkeit, wo diese Volumenstrommessung sinnvoll sind. Im Allgemeinen müssen alle Durchlässe wozu gerade Rohre gehören, immer wieder ausgemessen werden. Denn nur so kann festgestellt werden, ob die Rohre noch nutzbar sind. Sollte diese durch Fremdkörper verstopft sein, könnte das schon erhebliche Folgen haben. Das betrifft nicht nur Gasrohre, sondern auch Wasser- oder Abwasserrohre. Somit ist das Messen vom Volumenstrom sehr wichtig, damit alle Rohre wirklich volle Leistung bringen können. Das betrifft sogar die Frischluftzufuhr, damit hier alles immer gut belüftet werden kann.

Welche Arten von Messgeräte für Durchfluss, Massenstrom & Strömungsgeschwindigkeit gibt es?

Da wäre zum einen das Flügelrad FA, das für die Messung des Durchflusses und der Strömungsgeschwindigkeit in Rohren und Kanälen eingesetzt wird. Insbesondere werden hier die Strömungsprofile ausgemessen.

Das Votex VA dient dazu um Durchfluss- und Strömungsgeschwindigkeiten in partikelbeladenen und nassen Gasen zu messen. Dies kommt bei Abgas oder Biogas vor, wobei dies immer nach den Bestimmungen geschehen muss. Die Durchflussmessung wird auch in der Kernreaktortechnik, bei Klär Gas oder auch Wasserdampf eingesetzt.

Bei dem Messgerät Thermisch TA steht die mobile wie auch stationäre Verbrauchsmengenmessung im Mittelpunkt. Hierbei werden Druckluft und andere saubere Gase gemessen. Dieses Messgerät wird in den Fertigungsräumen der Nahrungsmittel- oder auch Pharmaindustrie genutzt, genauso wie in der Halbleiterindustrie. Ebenso kann die Sinkgeschwindigkeit gemessen werden, wie diese in Lackierkabinen vorhanden ist. Zusätzlich dient dieses Messgerät dazu, um in sicherheitstechnischen Einrichtungen optimal zu überwachen. Zusätzlich kann dieses Gerät auch bei Booten, Schiffen und sogar in der Raum- und Luftfahrt genutzt werden.

Ebenso gibt es noch ein Messgerät für die mobile Ultraschallmessung. Dieses wird zur Messung der Durchflussmenge bei Flüssigkeiten eingesetzt. Somit kann immer der optimale Wert gemessen werden, was dann auch Sinn und Zweck einer solchen Messung ist. Denn nur wenn es diese zuverlässigen Daten gibt, können Schäden vermieden werden.

Fazit

Solche Messungen sind notwendig, egal in welchem Bereich auch immer. Selbst bei Frischluftanlagen werden diese Geräte genutzt, da hier die Zufuhr von ausreichend Frischluft gerade in der Produktion sehr wichtig ist. In vielen Einrichtungen sind solche Messgeräte dauerhaft eingesetzt, bei anderen Einrichtungen reicht eine Messung in gewissen Intervallen. Daher sollten diese Geräte auch ständig gewartet werden, damit die Messergebnisse immer zuverlässig sind. Messungen die selbst den privaten Bereich betreffen, wobei einzelne Personen dies meistens nicht bemerken. Gerade wenn es um Rohrleitungen geht, können sich die Menschen auf diese Technik immer und überall verlassen.